• Damen
  • Herren
  • Teens
  • Oberbekleidung
  • Hersteller
sicher einkaufen
zertifiziert
SSL-Verschlüsselung

Die Daten die Sie uns übermitteln werden mit einer 256-bit SSL-Verschlüsselung übertragen.

sicher bezahlen

Gute Passform erkennen

Die Passform eines BHs ist richtig....

- wenn die Cups die Büste ganz umschließen und ausgefüllt sind,
  der Stoff also keine Falten wirft
- wenn die Cups die Büste deutlich teilen und sie nicht zusammendrücken
- wenn die Seitenteile unter den Armen weder abstehen noch eindrücken
  noch sich zusammenschieben
- wenn der BH - Ansatz unter dem Büstenansatz plan anliegt,ohne Haut
  einzuschneiden oder hochzurutschen
- wenn der Steg zwischen den Cups flach auf der Haut liegt.
  Steht er ab,ist die Cupgröße zu klein

Welcher BH für welchen Anlass und für welche Figur

Der kleine Busen

- kann jede BH - Mode mitmachen
- um etwas mehr Fülle vorzutäuschen,sind BH - Formen mit Außenträgern,Bügeln und 
  Einlagen günstig

Der mittlere Busen

- braucht mehr Halt
- der BH sollte etwas voller geschnitten sein,damit er eine schönere Form gibt

Der große Busen

- braucht eine gute Stütze
- der BH sollte breite Mittelträger haben,die weich abgefüttert sind und nicht
  einschneiden
- der BH sollte nicht zu tief eingeschnitten sein

Verschiedene BH - Formen

Der nahtlos vorgeformte BH

- ist weich und angenehm zu tragen
- zeichnet sich unter der Kleidung nicht ab
- für einen natürlichen Look,geeignet für A - B Cup

Der Bügel BH

- gibt Halt und stützt
- formt ein schönes Dekolleté

Der BH mit Schale

- zaubert auch bei kleiner Oberweite eine schöne Form
- hat eingearbeitete,weiche Einlagen in verschiedenen Stärken
- ist bestens geeignet für T-Shirts,nichts zeichnet sich ab

Der Inhalt dieser Seite wurde uns freundlichst zur Verfügung gestellt von www.ninavonc.de

Zurück